top of page

Weinmarketing

Wie und Warum gutes Marketing für Weingüter und ihr Wein zu mehr Umsatz führt


Die moderne Vermarktung und Werbung von Wein und Weingut


Sie reicht von der Gestaltung des Logos, Auswahl an Glas für die Flaschen, über die Weinettikettgestaltung, den Einsatz verschiedener Online-Kanäle, Bau einer Website und vieles mehr.

Um mehr Wein verkaufen zu können, ist neben der Präsenz auf Weinmessen und anderen Offline-Maßnahmen ein fundierter Auftritt durch Weinmarketing im Internet unerlässlich. Hierbei ist es nicht nur elementar, dass eine Website entworfen wird, sondern die Texte über Weine und das Weingut SEO orientiert aufgebaut werden. Die Konkurrenz an Weingütern und Weinverkäufern ist groß - laut Statistik waren es 11.000 Betriebe für Weinerzeugnisse (Vermarktung) 2020.

Resultierend aus diesen Zahlen und der großen Konkurrenz stellen sich Winzer häufig die Frage, wie Marketing für das Weingut betrieben werden kann, damit der Weinverkauf gesteigert und die Bekanntheit des Weingutes erhöht wird.

365 Tage im Jahr harte Arbeit, für den perfekten Wein oder Sekt, lassen dabei keine Zeit für die Einarbeitung in ein solch komplexes Themengebiet.

Insbesondere in Anbetracht dessen, dass das Web 2.0 eine digitale Revolution mit sich gebracht hat und sich stetig wandelt.


Wie können Winzer und Weinhändler online kommunizieren, sodass erfolgreiches Weinmarketing betrieben werden kann?


Das Spektrum ist groß und reicht von E-Mail Marketing, Google Shopping Anzeigen, Social media marketing über SEO, SEA und Blogmarketing. Es bestehen viele Möglichkeiten, wie das Markenimage aufgebaut und die Reichweite erhöht werden kann. Relevant an dieser Stelle ist der Content, der der Zielgruppe zur Verfügung gestellt wird. Er muss Fragen beantworten und zugleich die Beschäftigung mit dem Produkt anregen. Das Storytelling hat sich gewandelt, von der Push- zur Pull-Kommunikation.

Die Werbung in der Weinbranche hat sich von Grund auf geändert und es ist durch die rasante Entwicklung kein Ende in Sicht.

An dieser Stelle wird häufig nach einem Spezialisten für das Marketing bzw. die Wein Werbung gesucht.


Der rote Pfaden und die Ganzheitlichkeit des Marketings sind hierfür ein relevanter Aspekt.

  • Habe ich einen einheitlichen Auftritt?

  • Wie präsentiere und kommuniziere ich meinen Wein nach außen?

  • Welche Meiden sollten genutzt werden?

  • Wie häufig muss Wein Werbung erfolgen?

  • Wo erreiche ich neue Kunden?

  • Wie kann ich mir einen Kundenstamm aufbauen?


Für Weinmarketing-Expert:innen bedeutet dies zunächst eine umfassende IST-Anylse und Wettbewerbsanalyse, damit der gewünschte SOLL-Zustand und die Marketing-Ziele erreicht werden können. Zudem müssen sich wesentliche Fragen gestellt werden wie:


  • Wer ist die Zielgruppe?

  • Was wünscht/braucht die Zielgruppe?

  • Wie kann ich die Bedürfnisse der Zielgruppe erfüllen?

  • Welche Kanäle nutzt die Zielgruppe?


Um Ihnen die Angst vor diesem komplexen Fachgebiet nehmen zu können, stehe ich Ihnen mit einem kostenlosen Erstgespräch zur Seite.



Ich bringe Ihr Weinmarketing auf Schwung - schließlich sollen alle Ihren leckeren Tropfen kosten können.

Comments


bottom of page