Immobilienmarketing & Werbung für Immobilienmakler


Warum für Immobilien digitales Marketing zu empfehlen ist.


Nur wo die Zielgruppe sich aufhält, entstehen Geschäfte. Dies ist heutzutage online.

Diese Entwicklung – die digitale Vermarktung von Immobilien – rückt auch für die Immobilienbranche immer näher.


Bedingt durch diese Trendwende beginnen 93 % ihre Immobiliensuche im Internet. Dies ist ein Ergebnis des „Real Estate Resports 2019“.

Immobilienmakler sollten für ein Vorantreiben Ihres Geschäfts daher auf das Online-Marketing für ihre Immobilien setzen.


Immobilienmarketing steuert keinen direkten Verkauf über das Internet an. Es dient vielmehr dazu, dass potenzielle Interessenten auf sie aufmerksam werden und ihr Interesse geweckt wird.


Nur so können aus potenziellen Käufern auch Käufer entstehen.

Wie kann ich meine Immobilien schneller verkaufen?


Mit dem richtigen Online Marketing für Makler, Architekten, Projektentwickler und Bauträger. Durch strategisch durchdachte Konzepte für den Vertrieb Ihrer Immobilien setze ich Sie in Szene und begeistere Interessenten von Ihren Objekten.


  • Markenaufbau & Corporate Design

  • Widererkennungswert schaffen

  • Erfolgreiche Positionierung im Internet

  • Abhebung von Wettbewerbern

  • Erhöhung der Reichweite


Ein starkes Immobilienmarketing erfolgt durch die Wahl und Aufbereitung der passenden Vertriebsmedien. Die Aufbereitung der Website gehört hierbei meist zu der ersten Säule eines erfolgreichen Online Marketings, sodass Sie bei Google weit vorne sichtbar sind.

Mithilfe zusätzlicher Maßnahmen wie Social Media kann die Reichweite erhöht und neue Zielgruppen können erschlossen werden. Hiermit ist nicht das bloße Inserieren der Wohnungen oder Häuser auf Portalen wie z. B. Immobilienscout gemeint. Das Online Marketing hat viele Facetten und Instrumente, die sie nutzen sollten.


Für das Marketing Ihrer Immobilien biete ich:

  • Logogestaltung

  • Claim, Slogan

  • Branding

  • Website, SEO, SEA

  • Social Media Marketing

  • Gestaltung von Printmedien (Immobilienflyer, Immobilienexposé, Broschüren & Co.)

  • Visuelle Umsetzungen

  • Markt- und Wettbewerbsanalyse

  • Projektgestaltung

  • Präsentationen

  • Texte & Content Marketing für Immobilien


Sie sind in der Immobilienbranche tätig und benötigen Marketing & Werbung?

Die Maßnahmen eignen sich für das Marketing von Architekten, Bauträgern, Maklern, Ingenieuren, Projektentwicklern und Bauunternehmern.

Als professionelle Texterin biete ich Ihnen ausdrucksstarke Texte und Content Marketing an, sodass Ihre potenziellen Kunden nicht widerstehen können.





6 Tipps für ein erfolgreiches und professionelles Immobilienmarketing

  1. Branding: Der Immobilienmarkt ist hart umkämpft und es ist nicht einfach, sich von Mitbewerbern abzuheben. Die Grundlage bildet eine Markenpersönlichkeit, welche Ihrem Unternehmen einen Wiedererkennungswert und Identität verleiht. Werte und ein klares Image müssen an Ihre Kunden transportiert werden. Hierzu zählt unter anderem das Corporate Design: Logo, Schriften, Farbe etc. Jedoch ist dies noch nicht alles.

  2. Emotion: Kunden kaufen Immobilien nicht nur anhand harter Fakten wie die Lage, der Preis oder die Größe. Letztlich spielt das Bauchgefühl ebenfalls eine wichtige Rolle beim Hauskauf. Mithilfe von speziellen Marketing-Aktivitäten kann ich in Ihre Immobilien-Werbung emotionalisierende Elemente einbauen, sodass potenzielle Käufer zu Käufern werden.

  3. Interaktion: Das Online-Marketing für Immobilien ist keine einfache Darstellung von Objekten. Es vermittelt Suchenden ein Gefühl des Dabeiseins und der Teilnahme an etwas. Durch Social Media Marketing für Immobilien, Newsletter Marketing, Terminvereinbarungsmöglichkeiten auf der Website oder einer FAQ Seite können Nutzende aktiv am Handeln teilnehmen und zugleich wird eine Kontaktaufnahme begünstigt. Mithilfe von passenden CTA's (sog. Call to Actions) wird potenziellen Käufern eine konkrete Handlungsaufforderung geliefert, der sie nicht widerstehen können.

  4. Expertise und Know-How: Oftmals hat die Immobilienbranche mit Vorurteilen zu kämpfen, etwa einem dubiosen Ruf. Professionalität und Kompetenz müssen der Zielgruppe präsentiert werden, was durch einen entsprechend aufbereiteten Internetauftritt erfolgen kann. Die Beantwortung von Fragen der Community über Social Media oder ein effektives Blogmarketing können hierbei hilfreich sein. Menschen möchten heutzutage im Internet das Gefühl vermittelt bekommen, dass ihre Meinung wichtig ist und stets über Neuigkeiten und Trends informiert werden. Insbesondere Blog Marketing eignet sich hierbei ideal für Immobilienmarketing, z.B. mit einem Thema wie „Hilfreiche Tipps für Ihren Immobilienkauf“.

  5. Relevanz: Aus Interessenten Käufer machen – keine einfache Aufgabe. An dieser Stelle setzt relevanter Content an, d.h. Suchenden die richtigen Inhalte zum richtigen Zeitpunkt präsentieren. Dies umfasst Suchmaschinenmarketing (SEO) für Immobilien sowie Webanalysen und sollte im Mittelpunkt der Marketing-Maßnahmen stehen.

  6. Innovation: Kunden wollen Mehrwert und nützliche Inhalte. Was gibt es besseres als innovative Darstellungen von Immobilien durch Drohnenaufnahmen oder einer 3D Ansicht Ihrer angebotenen Wohnungen und Häuser?

Mithilfe einer Konkurrenzanalyse und Auswahl an passenden Marketingmaßnahmen kann ich Sie unterstützen, sich und Ihre Immobilien Suchenden bestmöglich zu präsentieren.

Marketingideen für Immobilienmakler sind gesucht?

Sprechen Sie mich an, ich filtere die für Sie relevanten Aktivitäten heraus und setze Sie um.

Sie suchen für Ihre Immobilien eine Marketing Agentur?

Als Marketingspezialistin und Freiberuflerin konzentriere ich mich fokussiert auf Ihr Projekt.